Familienferien

„Can you have the popcorn, please?“

Eine kleine Familien-Anekdote; so hat unser Jüngster, damals 3 ½ Jahre alt auf der Insel Thulhagiri Nachschub an Popcorn bestellt und dem Kellner die leere Schüssel entgegengehalten.  

Kinder sind auf den Malediven stets gern gesehene Gäste denn die Angestellten sind sehr kinderfreundlich! Immer mehr Familien entdecken die Malediven als ideale Destination für erholsame Badeferien. Die lockere Ambiance auf den Inseln, die Schuhe bleiben im Koffer, tagsüber hauptsächlich in Badehosen-/kleid rumrennen, Sandburgen bauen, Fussball spielen am Strand mit Papi, baden und planschen bis Schwimmhäute zwischen den Zehen wachsen, die Insel entdecken - inklusive allem möglichem Getier wie Einsiedlerkrebse, Eidechsen, Flughunde und Vögel in den Baumkronen, schnorcheln und die vielen bunten Fische bewundern, abends die Sterne zählen…. Und nebenbei noch gratis Englisch lernen, wie obiges Beispiel zeigt.

Ab 8 Jahren können Kinder auch bereits die ersten Taucherfahrungen sammeln in der Lagune und ab 10 Jahren kann das erste Tauchbrevet, das Junior Open Water, gemacht werden.

Grundsätzlich kann man auf allen Resorts wunderbare Familienferien verbringen. Es gibt jedoch Inseln die kinderfreundlicher sind, z.B. mit einem KidsClub. Kinder ab 3-4 Jahren können beim KidsClub mitmachen, Jüngere nur in Begleitung eines Elternteils oder von einem Babysitter betreut gegen eine Gebühr. Andere Inseln haben ein spezielles Kinderplanschbecken, Spielecke oder offerieren Babysitter-Service gegen Gebühr.

Aus Sicherheitsgründen sind Kinder unter 12 Jahren nicht erlaubt in den Wasservillas, auch kennen einige Resorts Restriktionen in gewissen Zimmerkategorien, wo Kinder nicht erlaubt sind.

Inseln mit einem KidsClub:
Kuramathi, Bandos, Holiday Inn Kandooma (4*-Resorts)

Angsana Velavaru, Kanuhura, Lux* Maldives, Four Season’s Kuda Huraa,  Lily Beach, Hilton Maldives Iru Fushi, Island Hideaway (5*-Resorts)

Beach House Maldives – The Waldorf Astoria Collection, Constance Halaveli, Conrad Rangali, Four Season’s Landaa Giraavaru, One & Only Reethi Rah (6*-Resorts)

Tipp: Reisen Sie mit der Familie auf die Malediven, bevor die Kinder 12 Jahre alt sind, denn ab dann zählen und zahlen sie als Erwachsene.