Medhufushi ****

Medhufushi Island Resort liegt im noch unberührten Meemu Atoll, ungefähr 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Internationalen Flughafen in Male entfernt. Die Insel misst 1000 x 200 Meter und lädt zu einem erholsamen, romantischen Urlaub in entspannter Umgebung ein.

Previous Next

Infrastruktur
Hauptrestaurant „Malafaiy“, à-la-carte-Restaurant „Alfresco“, Vilu-Bar, Réception, Boutique, Swimming-Pool, Überwasser-Spa.

Unterkunft
Jede der 112 Villen bietet den Gästen einen unaufdringlichen Luxus, der den Traum vom Paradies wahr werden lässt.

58 Beach Villas (65 m2): Openair-Badezimmer mit Dusche, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Flachbildschirm-TV und DVD-Player, IDD-Telefon, Wireless Internet, Safe, Terrasse mit Liegen und maledivischer Schaukel.

8 Beach Villa Suites (178 m2): Bestehen aus zwei Beach Villen mit einem gemeinsamen Eingang und Terrasse. Die Suites haben zusätzlich eine Badewanne.

44 Water Villas (60 m2): Gleiche Ausstattung wie die Beach Villas jedoch ein geschlossenes Badezimmer mit Badewanne. Grosse Terrasse mit Liegestühlen, Schaukel und direktem Zugang zum Meer.

2 Honeymoon Lagoon Suites (152 m2): Stehen frei in der Lagune und sind nur per Boot erreichbar. Sie verfügen zusätzlich über eine Aussendusche sowie eine Doppelbadewanne mit Meerblick.

Sport
Gratis: Windsurfen, Kajak, Kanus, Tischtennis, Billard, Beachvolleyball, Fitnessraum, Schnorchelaus-rüstung.

Gegen Gebühr: Wasserski, Katamaran-Segeln, Kite-Surfen, Bananenboot, Schnorchelausrüstung, Tauchen.

Spa
Das Spa von Medhufushi wurde direkt über der Lagune errichtet. Es bietet das Beste an asiatischen Körper- und Gesichtsbehandlungen sowie Maniküre und Pediküre.

Unterhaltung
Mehrmals pro Woche Abendunterhaltung und diverse Ausflüge.

Schnorcheln & Tauchen
Medhufushi hat kein eigenes Hausriff, es werden jedoch täglich Schnorchelausflüge organisiert.

Das Tauchcenter steht unter der Leitung von Medhufushi Diving (Werner Lau).
Die Tauchinstruktoren sprechen Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch. Diverse Tauchplätze können innert 5 bis 60 Minuten erreicht werden.