Mirihi *****

Das Motto auf Mirihi lautet „as unique as you“, diese kleine Trauminsel ist gerade mal 350 x 500 m gross und liegt im Süd-Ari-Atoll. Mirihi ist der perfekte Ort, um die Batterien wieder aufzutanken, dem süssen Nichtstun zu frönen und sich dabei vom Schweizer Küchenchef kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die Reise vom Internationalen Flughafen in Male dauert mit dem Wasserflugzeug ca. 30 Minuten, wobei den Gästen am Flughafen die Mirihi-Airport-Lounge zur Verfügung steht.

Mirihi ist von Juni - Oktober 2014 geschlossen wegen diverser Renovationsarbeiten und wird im November 2014 die Tore wieder öffnen.

Previous Next

Infrastruktur
Hauptrestaurant „Dhonveli“ mit natürlichem Sandboden, welches täglich 3 köstliche Buffets anbietet, à-la-carte-Restaurant „Muraka“, auf Stelzen in die Lagune gebaut, Anba-Bar, Internet-Ecke, gratis WLAN im Bereich der Bar und Boutique, Souvenirshop/Boutique, Zimmerservice, Wäscheservice, gratis CD-Verleih, Duniye-Spa, Fitnessraum.

Unterkunft
Sämtliche Zimmer sind mit geschmackvollen Designermöbeln, polierten Holzböden, Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet.

6 Strand Villas (53 m2): Grosses offenes Badezimmer, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Kaffee- und Espresso-Maschine, IDD-Telefon, Safe, Sitzbereich mit CD-Player und direktem Zugang zum Strand.

30 Wasser Villas (53 m2): Auf Stelzen in der Lagune, haben dieselben Einrichtungen wie die Strand Villas. Vom grosszügigen Badezimmer aus bietet sich einem durch zwei Glasschiebetüren der Blick aufs offene Meer. Jede Villa hat direkten Zugang zum Meer und eine Aussendusche.

Sport
Gratis:  Windsurfen, Kajak, Fitnesscenter, Badminton, Tischtennis, Billard, Fitnesscenter, Darts.

Gegen Gebühr: Wasserski, Katamaran-Segeln, Hochseefischen, Schnorchelausrüstung, Schnorchel-ausflüge.

Spa
Das Duniye-Spa offeriert eine breite Palette von Behandlungen wie diverse Massagen sowie Gesichts-behandlungen.

Kinder
Babysitting auf Anfrage.

Unterhaltung
Gelegentliche Abendunterhaltung und diverse Ausflüge.

Schnorcheln & Tauchen
Ca. 15 Meter vom Strand entfernt, befindet sich ein spektakuläres Hausriff, welches durch seine Artenvielfalt und ein im Jahr 2000 gesunkenes Schiffswrack besticht.

Das Tauchcenter steht unter der Leitung von Ocean Pro (Schweizer Leitung). Die Tauchinstruktoren sprechen Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch. Ca. 40 Tauchplätze können innert 20 bis 60 Minuten erreicht werden.